Flüchtlinge und Staatenlose

Mündige Flüchtlinge und Staatenlose, die elternlos sind oder deren Eltern im Ausland wohnen, haben den stipendienrechtlichen Wohnsitz in dem Kanton, zu dem sie zugewiesen sind.

Ausnahme

Eine Ausnahme gilt für Personen, die nach Abschluss ihrer Erstausbildung während zweier Jahre aufgrund eigener Erwerbstätigkeit finanziell unabhängig waren oder einen eigenen Familienhaushalt geführt haben. Sie haben ihren stipendienrechtlichen Wohnsitz im entsprechenden Kanton.

Diese Seite in: Français Italiano

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 12.09.2018

Job